Ärzteteam

Dr. med. Roland Mähler, Facharzt Neurologie FMH

Seit 2012 selbstständige Praxistätigkeit in der Neuropraxis Wohlen in Gemeinschaft mit Dr. Alexander Peinemann

Assistenzarzt Luzerner Psychiatrie stationäre und ambulante Dienste (2005-2011)

Ärztliche Tätigkeit in der Neurologische Abteilung Klinikum Ludwigsburg, Deutschland (2000 bis 2005)

Praktisches Jahr Flinders-University, Adelaide, Australien (2000)

Studienaufenthalt zur wissenschaftlichen Promotion an der Thomas- Jefferson University, Philadelphia U.S.A. (1999-2000)

Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität, Marburg, Deutschland (1993-1999)

Dr. med. Alexander Peinemann, Facharzt Neurologie FMH

Seit 2012 selbstständige Praxistätigkeit Neuropraxis Wohlen in Gemeinschaft mit Dr. Roland Mähler

Niederlassung als Facharzt für Neurologie in Wohlen (2006)

Oberarzt an der Neurologischen Klinik der Technischen Universität München (2004-2006)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Neurologischen Klinik der Technischen Universität München (1999-2006)

Assistenzarzt der Inneren Klinik im St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg (1996-1999)

Prof. Dr. phil. Dr. med. Thomas Grunwald, Facharzt Neurologie FMH

Seit 2021 Spezialsprechstunde für Epilepsiepatientinnen und -patienten in der Neuropraxis Wohlen.

War seit 2013 Medizinischer Direktor in der EPI-Klinik, Zürich.

Oberarzt an der Universitätsklinik für Epileptologie, Bonn (D)

Dr. med. Katharina Kötter, Fachärztin Neurologie FMH

Ab Mitte 2015 zunächst angestellt in Teilzeit in der Praxis tätig, ab Februar 2017 selbständig.

Zeitgleich seit 2002 in Teilzeit als Oberärztin der Neurologischen Intensivstation des Klinikum Aschaffenburg tätig.

vorherige Tätigkeiten:
2010-2015 als Oberärztin in der Neurologie Luzerner Kantonsspital, Schwerpunkt Neuroimmunologie/MS (40%).

2009/2010 als Oberärztin in der Paraplegiologie des Unispital Balgrist (40%)